Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden‑Württemberg

Logo der Staatlichen Schlösser und Gärten
Denkanstöße

Denkanstösse

Denkanstoß im Mai, Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: JUNG:Kommunikation

Selbständiges Denken

„Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“, mit diesem Spruch motiviert Immanuel Kant bis heute.

Denkanstoß im Mai


Strich1 Strich2
Denkanstoß im April, Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Petra Beiße

Zuversicht

Jesus soll in der Bergpredigt gesagt haben: „Wer suchet, der findet.“ Doch was bedeutet das überhaupt?

Denkanstoß im April


Strich1 Strich2
Denkanstoß im März, Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Petra Beiße

Handeln

Nur durch viele ehrenamtliche Kräfte können die vielen sozialen und kulturellen Projekte im Land verwirklicht werden.

Denkanstoß im März


Strich1 Strich2
Denkanstoß im Februar, Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Petra Beiße

Weitblick

Visionäre entwickeln neue Ideen, die auf den ersten Blick oft schwer umsetzbar erscheinen und kritisiert werden.

Denkanstoß im Februar


Strich1 Strich2
Denkanstoß im Januar, Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Petra Beiße

Selbstvertrauen

Der Mensch schaut oft nach vorne und dafür braucht es Mut, Selbst- und – je nach dem – Gottvertrauen.

Denkanstoß im Januar


Strich1 Strich2
Logo der Staatlichen Schlösser und Gärten
49969